Logo des Medienzentrums

Adresse:

Briederweg 24 (BBS)
56812 Cochem
Tel. 02671 61 121
Email:
buero[at]kmz-cochem.de

 

Öffnungszeiten:

Mittwoch 8-16 Uhr
Donnerstag 10-15 Uhr

 

(Schulbesuchstermine nach Absprache)

Schnellsuche
Ältere Beiträge

Geräteverleih

Alzheimerkoffer der TU Kaiserslautern

Der Alzheimerkoffer ist das Produkt einer interdisziplinären Zusammenarbeit eines Teams aus Schule und Universität. Gemeinsam wurden Unterrichtsmodule sowie umfangreiche Material-Sammlungen entwickelt, um aktuelle Forschung zu einem gesellschaftlich relevanten Thema in die Schule zu bringen. Er kann ab sofort bei uns entliehen werden. Nähere Informationen finden Sie unter www.alzheimerkoffer.de

Die Fertigpräparate von Gehirnschnitten können mit gängigen Schulmikroskopen untersucht werden. SchülerInnen erhalten Einblicke in den Aufbau des Gehirngewebes und können Nervenzellen bis auf die Ebene der Synapse betrachten. Zudem können typische pathologische Veränderungen (Amyloid Plaques) infolge der Alzheimerkrankheit analysiert werden.
Durch die Präparationsanleitungen können einerseits Quetschpräparate von Nervenzellen und anderseits Schnitte vom Schweinegehirn hergestellt werden. So können SchülerInnen den Aufbau des Gehirns praktisch erarbeiten und zudem die Gehirnareale erkennen, deren Abbau die spezifischen Symptome der Alzheimerkrankheit hervorruft.

Die Materialien des Alzheimerkoffers können in Form von ausgearbeiteten Unterrichtsbausteinen flexibel für die Klassenstufen 5 bis 13 eingesetzt werden. Am Beispiel der Erforschung der Alzheimer-Demenz sind zahlreiche Themen aus den Bereichen Neurobiologie, Molekularbiologie und Genetik für den Einsatz im Unterricht aufgearbeitet. Dabei ist je nach Bedarf eine zeitlich sehr variable Einbindung in den Unterricht möglich.
Hirnanatomie wird durch 3D-Druck fassbar. Zerlegbare 3D-Modelle aus realen MRT Daten erlauben Einblicke ins Innere des Gehirns eines Alzheimer-Patienten sowie einer gesunden Person.
Über Smartphone oder Tablet werden die Hirnmodelle interaktiv um virtuelle Informationen ergänzt. Schnittebenen sind damit gleichermaßen zu erschließen wie die Hirnanatomie oder Organveränderungen im Zuge der Erkrankung.

Geocaching mit GPS-Geräten

Ab sofort können Lehrer an Schulen im Kreis Cochem-Zell unseren GPS-Koffer entleihen um z.B. ein Geocaching-Projekt mit ihren Schulklassen durchzuführen. Begleitend dazu verleihen wir auch die DVD „Schulcaching – Digitale Schnitzeljagd“ von MedienLB, die einführend die wichtigsten Informationen beinhaltet. Vor dem Entleih erhalten Sie von uns auf Wunsch eine kurze Einführung in den Umgang mit den Geräten. Der Koffer enthält acht GPS-Geräte für Schüler und ein Lehrer-Gerät. Anfragen bitte direkt an uns.

Solarenergie im Klassenraum

SCHOTT Solar AG stiftet Solar Experimente-Koffer für Schulen im Null-Emissions-Landkreis

An allen weiterführenden Schulen in Cochem-Zell werden Schüler demnächst praktische Versuche zur Sonnenenergie durchführen können. Dazu steht ihnen ab sofort der SCHOTT Solar Experimente-Koffer zur Verfügung. Im Rahmen der Premiumpartnerschaft mit dem Null-Emissions-Landkreis stiftet der Qualitätsanbieter für Solartechnik zwei Solar Experimente-Koffer. Thomas Pautz, Lehrer an der BBS Cochem durfte nun zusammen mit seiner Klasse, angehenden Elektronikern der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik, die Koffer in Empfang nehmen.

Über das Kreismedienzentrum in Cochem werden die Koffer allen Schulen und Bildungseinrichtungen des Landkreises zur Ausleihe zur Verfügung gestellt.

„Mit dem Experimente-Koffer können wir das Thema Solarenergie in die Schulen tragen, für Aufklärung sorgen und auch das Interesse der Schüler an Berufsbildern rund um Erneuerbare Energien wecken“, erklärt Manfred Schnur.
Thomas Pautz, der gemeinsam mit seinen Schülern den Solar Experimente-Koffer im Unterricht erprobt, ergänzt: „Mit den Solarkoffern können elektrotechnische Grundlagen wie beispielsweise die Reihen- und Parallelschaltung von Spannungsquellen, sowie Eigenschaften und Verhaltensweisen von Solarzellen durch verschiedene Versuche von Schülern eigenständig erzielt werden.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Wasser-Erlebnis-Koffer

Ab Anfang/Mitte Februar können Schulen bei uns den Wasser-Erlebnis-Koffer entleihen.

Der Materialkoffer richtet sich an Grundschullehrer/innen und Umweltbildner/innen, die das Thema Wasser und den Lebensraum Fließgewässer vermitteln wollen.

  
    (Fotoquelle: Landesamt für Umwelt, Wasserwirtschaft und Gewerbeaufsicht RLP)

 
Weitere Informationen zu dem Koffer erhalten Sie h i e r.


inMIS Medienrecherche

inMIS Medienrecherche

Medienverleih
für Schulen

Unterrichtsmedien
Beamer
DVD-Player
iPads
GPS-Geräte
Kameras
Camcorder
Headsets
Leinwände
Stative